Besonders in Kriegszeiten, als die Menschen mit …

Bild schrank Holz Michel

…extrem beengten Verhältnissen auskommen mussten, wurden täglich ganze Räume zu Schlafzimmern umfunktioniert. Im 20. Jahrhundert, ab dem Ende des Zweiten Weltkriegs, wurden die Bade-, Wohn- und Schlafgewohnheiten eher zu einer Lebenseinstellung als zu einer Notwendigkeit. Die Leiter ist bei der Raumsparvariante gerade und bei der Komfortvariante schräg.

Das Kinder-Etagenbett ist auch sehr einfach zu montieren. Es gibt kein zusätzliches Zubehör und keinen Platz für eine Rutsche. Der Schlitten kann fest montiert werden, er kann aber auch hin und her bewegt werden.

Er besteht aus Holz und hat manchmal einen weißlichen Lack auf der Oberfläche des Schlittens, damit er besser runtergeht. Vor allem im Bereich der Betten bieten verschiedene Möbelhäuser eine Vielzahl von Ideen zur Raumoptimierung. Neben Sofabetten, Schrankbetten und dergleichen ist das beliebteste Bett bei Platzmangel das Etagenbett.

So können Sie nach dem Nickerchen im Zimmer wieder voller Energie an die Arbeit gehen. Jedes Etagenbett sollte auch die passenden Extras bieten, um die Kleinen bei Laune zu halten. Da das Etagenbett nicht nur zum Schlafen da ist, haben die Hersteller Verbesserungen, wie z.B. eine Rutsche, eingebaut, die es zu einem echten Spielparadies machen.

Besonders in Kriegszeiten, als die Menschen mit …